Concierge: Aufgaben, Karriere & Services

Concierge: Aufgaben, Karriere & Services

In diesem Beitrag geht es run um das Thema Concierge: Wie wird man einer? Was sind die täglichen Aufgaben und was sind die Karriereaussichten?

Was ist ein Concierge?

Die Hauptaufgabe eines Hotel-Concierge besteht darin, den Gästen bei allem behilflich zu sein, von der Reservierung eines Abendessens bis hin zum Erwerb von Eintrittskarten für besondere Veranstaltungen; im Grunde genommen fungiert er als persönlicher Assistent der Gäste während ihres Aufenthalts im Hotel.

Concierges findet man in allen Arten von Beherbergungsbetrieben, vom Hotel bis zum Resort und allem, was dazwischen liegt. In der Regel arbeiten sie für wohlhabende Reisende, denen sie ihre einzigartigen Fähigkeiten und ihren fachmännischen Rat zur Verfügung stellen.

Was macht ein Concierge?

Die Hauptaufgabe eines Concierge ist es, auf die Bedürfnisse der Gäste einzugehen, indem er ihnen bei allen Arten von Anfragen (z.B. Reservierungen, Besichtigungstouren oder Eintrittskarten für besondere Veranstaltungen) behilflich ist.

Er oder sie ist ein wichtiger Kontaktpunkt zwischen den Gästen und der Einrichtung.

Er oder sie ist sehr gesellig und lernt die Gäste leicht kennen, um die besten Aktivitäten und Veranstaltungen vorzuschlagen und es zu einer persönlichen Erfahrung zu machen.

Weitere Concierges versorgen die Gäste mit allen Informationen über das Hotel, die Umgebung und/oder die Stadt, für die sie ein lokales Netzwerk von Anbietern aufbauen.

Sie sind nach wie vor Teamplayer und arbeiten mit den anderen Abteilungen zusammen, um die Gäste besser betreuen zu können.

Was sind typische Aufgaben eines Concierges?

Hier ist eine beispielhafte Liste häufiger Aufgaben, die von Hotel-Concierges zu erledigen sind.

  • Das beste Erlebnis für die Gäste sicherstellen, so dass sie immer wieder für den erstklassigen Service zurückkommen.

Die Bedürfnisse der Gäste vorhersehen und beurteilen:

  • Einhalten der Vorschriften und guten Praktiken des Hauses, um die Gästezufriedenheit sicherzustellen;
  • Eingehen auf die Bedürfnisse der Gäste, indem ihre Anfragen vorausgesehen und rechtzeitig beantwortet werden;
  • Persönliche Empfehlungen an die Gäste aussprechen, z.B. lokale Attraktionen oder besondere Veranstaltungen;
  • Vornahme jeglicher Art von Reservierungen, einschließlich Restaurants, Hotels oder Fluggesellschaften, sowie Erwerb von Tickets für jede Veranstaltung und Vorkehrungen für andere Sonderwünsche; und
  • Die aus- und eingehende Korrespondenz genau und rechtzeitig zu bearbeiten.

Kommunikation mit dem Gast:

  • Verbindungsglied zwischen dem Gast und dem Hotel sein;
  • die Beantwortung von Fragen und Anfragen der Gäste; und
  • sicherzustellen, dass alle Informationen, die dem Gast zur Verfügung gestellt werden, aktuell und korrekt sind.

Außergewöhnlich zeitnahe, gründliche und professionelle Nachbetreuung der Gäste:

  • die Gäste in Bezug auf ihre Anfragen auf dem Laufenden zu halten; und
  • Rückmeldungen zu den Veranstaltungen, an denen sie teilgenommen haben, und zum Service des Hotels zu erhalten.

Verwendung einer Datenbank-Software zur Verfolgung von freien Plätzen, Reservierungen und anderen Gästeaktivitäten:

  • Zuweisung von Zimmern an ankommende Gäste und deren Einchecken;
  • Ablage und Überprüfung von Tagesprotokollen, wie Gästekonten, Zahlungseingänge, Quittungen und Gutscheine;
  • Sicherstellen, dass die Gästezufriedenheitswerte konstant aufrechterhalten werden; und
  • Vorlage von Rechnungen an abreisende Gäste sowie Empfang und Bearbeitung von Zahlungen.

Die Stadt kennen und bereit sein, eine Aktivität vorzuschlagen, die den Bedürfnissen des Gastes entspricht:

  • Bereitstellung sachkundiger und umfassender Informationen über das Hotel und seine Umgebung, einschließlich Restaurants, Attraktionen, Veranstaltungen, Transport und Freizeitaktivitäten; und
  • Die Förderung der F&B Outlets des Hotels sowie aller internen Freizeitaktivitäten.

Entwicklung eines Netzwerks mit den örtlichen Veranstaltungsorten und Verkäufern:

  • Vernetzung mit Freizeit-, Restaurant- und Transportunternehmen und -anbietern; und
  • Versorgung der Gäste mit schwer zu bekommenden Tickets oder Reservierungen in den besten Restaurants.

Voraussetzungen für den Beruf Concierge

Der Concierge ist im Hotelmanagement ausgebildet (z.B. im Rahmen der Ausbildung zur Rezeptionistin/ Rezeptionist) und verfügt über Berufserfahrung in einer ähnlichen Position in einem vergleichbaren Hotel. Da er für die Rezeption zuständig ist, sind Führungsqualitäten für die Position ebenso unerlässlich wie Computerkenntnisse in den in der Hotellerie üblichen Softwaresystemen und sehr gute Fremdsprachenkenntnisse. Darüber hinaus muss der Rezeptionsleiter mit allen Abläufen an der Rezeption vertraut sein.

Wie ein guter Arzt die Liebslingskosmetikerin kennt ein Concierge die Geheimnisse, Vorlieben und manchmal skurrilen Launen seiner Gäste – die er übrigens in einem verschlossenen Buch, dem Cardex, festhält. Extreme Diskretion und Vertrauenswürdigkeit gehören daher selbstverständlich zu den sozialen Kernkompetenzen.

Zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten:

  • Klar kommunizieren, sowohl mündlich als auch schriftlich, um ein klares und ansprechendes Umfeld mit Gästen und Kollegen anderer Abteilungen zu schaffen;
  • Förderung von Teamarbeit und qualitativ hochwertigem Service zu jeder Zeit; und
  • in der Lage sein, in potenziell konfliktträchtigen Situationen mit einer vielschichtigen Gruppe von Menschen mit einer ruhigen, höflichen, taktvollen, diskreten und effektiven Vorgehensweise umzugehen.

Organisations- und Zeitmanagementfähigkeiten:

  • Ausgeprägte Multitasking-Fähigkeiten; die Fähigkeit, in einem dynamischen, schnelllebigen Umfeld zu arbeiten; und
  • organisiert und detailorientiert zu sein.

Analyse-, Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeiten:

  • Getrieben sein, Ziele zu erreichen;
  • Probleme zu erkennen und Probleme rechtzeitig zu lösen;
  • in der Lage sein, Gäste zu analysieren, um ihre Bedürfnisse zu erkennen und entsprechende Empfehlungen auszusprechen;
  • in der Lage sein, ein umfassendes Urteil zu fällen; und
  • die Fähigkeit, unabhängig zu denken.

Selbstmotiviert, entscheidungsfreudig, verantwortungsbewusst und getrieben, den besten Dienst zu leisten.

Abgesehen von den oben aufgeführten Fähigkeiten muss ein Concierge auch mit den verschiedenen Arten von kommerziellen Einrichtungen in der Umgebung vertraut sein (z.B. Restaurants, Attraktionen und Geschäfte) und in der Lage sein, bei der Orientierung zu helfen. Eine Hochschulausbildung im Gastgewerbe wird in der Regel bevorzugt, ebenso wie Kenntnisse in der Microsoft Office Suite und in einer Zweitsprache neben Englisch.

Hotel-Concierges sollten außerdem mindestens ein (1) bis zwei (2) Jahre Erfahrung in einem luxuriösen Hotelumfeld haben. Sie müssen zudem in der Lage sein, flexibel zu arbeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen, und sollten in der Lage sein, eine 8-stündige Schicht stehend auszuhalten.

Etwas, das die meisten Positionen im Hospitality-Bereich gemeinsam haben, ist, dass der Kandidat nicht unbedingt einen Hochschulabschluss benötigt, um befördert zu werden. Eine Stelle auf Einstiegsebene hilft dem Bewerber, die Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln und zu beherrschen, die für den beruflichen Werdegang erforderlich sind. Dementsprechend können diese Fachkräfte zunächst als Hotelpage oder Rezeptionist in einem Hotel anfangen und sich bis zur Position des Concierge oder Managers hocharbeiten.

Was sind Concierge Services?

Wachst du manchmal auf und hast das Gefühl, dass jemand deine Besorgungen erledigen sollte, während du dich zurücklehnst und entspannst? Um den gesamten Urlaub oder ein Date zu planen, anstatt stundenlang vor dem Computerbildschirm zu sitzen? Möchtest du, dass ein Experte dein persönlicher Assistent oder dein Lifestyle-Manager ist?

Nun, es gibt Unternehmen, die solche Dienstleistungen anbieten. Deren Mitarbeiter werden alles für dich tun, solange es rechtlich, moralisch und ethisch vertretbar ist. Willkommen in der Ära, in der Concierge-Services zu einem großen und wirklich profitablen Geschäftsmodell geworden sind. Dies ist vor allem im Englischsprachigen Raum ein Begriff.

Der Concierge-Service ist eine relativ neue Errungenschaft in der Luxusindustrie; all dies dank des sich ständig ändernden Geschäftsumfelds, des technologischen Fortschritts und der langen Arbeitszeiten der Berufstätigen. Solche Einschränkungen haben zu Zeitmangel im Leben der Menschen geführt. Sie wünschen sich nun entweder mehr Zeit oder jemanden, der die Arbeit für sie erledigen kann, während sie ihre Zeit für die wichtigen Dinge freimachen. Das Geschäftsmodell der Concierge-Dienste macht sich diesen Bedarf zunutze.

Travel Concierge Service

Die zunehmende Beliebtheit und Erschwinglichkeit von Reisen rund um die Welt haben zu einem neuen Geschäftsmodell in der Concierge-Branche geführt: dem Travel Concierge (oder Trip Concierge). Die Firmen, die solche Dienstleistungen anbieten, zeichnen sich durch hervorragende Reiseplanung aus und bieten ihren Kunden Informationen in Echtzeit und eine 24×7-VIP-Betreuung an.

Concierge: Aufgaben, Karriere & Services
Quelle: Hotel Portobay Rio De Janeiro

Life Style Concierge / Persönlicher Concierge

Lifestyle Management ist eine spezialisierte Dienstleistung, bei der der Kunde persönliche Aufgaben wie die Erledigung täglicher Besorgungen, Haustierversorgung, Hausbesuche, Reservierungen, Verwaltung von Sonderveranstaltungen, Einkäufe usw. an eine kommerzielle Firma oder einen Fachmann überträgt.

Diese Concierge-Brands nutzen ihr Fachwissen, um Zeit zu sparen und ihren hochvermögenden Kunden einen außergewöhnlich persönlichen und luxuriösen Service zu bieten.

Die Zukunft von Concierge Services

Mobile Geräte und das Internet haben die Art und Weise, wie Concierges arbeiten, verändert. Heute kann eine Person mit Wohnsitz in New York ihren persönlichen Assistenten mit Wohnsitz in Indien bitten, seine Reise nach Ägypten zu planen. All dies kann nahtlos mit nur einer einzigen Textnachricht erledigt werden.

Auch die Branche bleibt nicht mehr unangetastet und oder untervermarktet. Die entwickelte Technologie hat die KI für Concierges miteinbezogen, was dazu geführt hat, dass diese Industrie die Tore für Kunden mit mittlerem Einkommen geöffnet hat.

Google Assistant hat alle Pläne, dein persönlicher Concierge zu werden. Assist ist ein berühmter automatisierter Assistent für Messaging und Sprache. Haptik baut Konversations-KI für die Welt … Sogar Amazon hat sich diesen neuen Trend der Concierge Services mit der Einführung von Alexa zu Nutze gemacht.

Mit dem neuen Anstieg der Nachfrage und des Angebots an Concierge-Service sieht die Zukunft der Concierge-Dienste sehr gut aus.

Concierge: Aufgaben, Karriere & Services

Gehalt eines Concierges

In diesem Job kann man laut StepStone mit einem Mindestgehalt von 25.800 € rechnen, aber im Durchschnitt verdienst du 28.500 €. Wenn du überdurchschnittlich gut entlohnt wirst, beträgt dein Gehalt etwa 34.300 €. Als Concierge erhält man ein zusätzliches Trinkgeld, wodurch sich das Gehalt um Einiges erhöht. 

Das Gehalt eines Concierge hängt unter anderem von der Berufserfahrung und dem Land ab, in dem man arbeiten möchte. Wichtig für das Gehalt ist auch, ob ein Saison- oder Jahresvertrag abgeschlossen wurde. 

Darüber hinaus bieten viele gehobene Hotels Mitarbeiterleistungen an, die von kostenloser Unterkunft und Verpflegung über Weiterbildungsmöglichkeiten und spezielle Bonussysteme bis hin zu kostenlosen Freizeitaktivitäten, wie z.B. die Nutzung des hoteleigenen Sport- und Wellnessbereichs, reichen.

Tags: No tags
0

Einen Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *