Berufsorientierungstest erklärt: Was, warum, wo

Berufsorientierungstest erklärt: Was, warum, wo

„Was werde ich bloß?“  – die schwerste Entscheidung deines Lebens

Die Möglichkeiten sind vielfältig, aber viele Schülerinnen und Schüler wissen immer noch nicht, was sie nach der Schule tun sollen. Ein Berufsorientierungstest kann dabei helfen. Ausbildung oder Studium? Universität oder Fachhochschule? Zuerst ein paar Praktika oder ein Jahr als Bagpacker im Ausland verbringen? Mit einem Berufsorientierungstest kannst du dich inspirieren lassen.

In vielen Berufen macht es sehr viel Sinn, zuerst eine Lehre zu absolvieren und dann zu studieren. Natürlich solltest du bei der Suche nach dem Beruf, der zu dir und deiner individuellen Situation passt, immer auch die Perspektiven betrachten: Macht es Sinn, in einer bestimmten Branche zu lernen oder ein Studium zu absolvieren? Wie sieht die Zukunft der Branche aus? Verspricht eine Lehre oder ein Hochschulabschluss wirklich eine Beschäftigung in diesem Berufsfeld? Oder gibt es vielleicht doch bessere Alternativen zu deinem „Wunschberuf „?

Um diese Entscheidung zu treffen, solltest du wissen, was deine Stärken sind, welche Dinge dir leicht fallen und welche Themen dir Spaß machen. Denn die Frage nach deiner weiteren Ausbildung ist die gleiche wie die Frage „Was kann und was will ich überhaupt?“. 

Damit du an diesen Fragen nicht verzweifeln, hat Schülerpilot einen übersichtlichen und einfach zu handhabenden Berufsorientierungstest entwickelt, der dir dabei  helfen soll, den richtigen Weg zu finden.

Der Berufsorientierungstest als Hilfe durch das Berufslabyrinth

Die Berufswahl ist oder sollte zumindest nie eine spontane Entscheidung sein, sondern sollte reifen. Es ist immer in Ordnung, wenn dir jemand dabei hilft. Informationen gibt es reichlich – zum Beispiel in den Berufsinformationszentren der Arbeitsagenturen, an den Universitäten, in der Schule, bei privaten Berufsberatern oder im Freundes- und Familienkreis.  Von den Erfahrungen von Menschen, die bereits im Berufsleben stehen, kann man nur profitieren!

Mit Hilfe des Online-Berufsorientierungstests von Schülerpilot kannst du herausfinden, wo deine Stärken und Interessen liegen und auch eine erste Einschätzung erhalten, welche Studiengänge und Lehrberufe zu dir passen. Es ist möglich, dass du völlig neue Blickwinkel entdeckst, die dir vorher nicht einmal in den Sinn kamen. Wir wollen, dass du deine Berufung findest! 

Nachdem du den Berufsorientierungstest durchgeführt hast, werden dir Vorschläge angezeigt, die du mit einem Klick bewerten kannst. Somit werden die Berufsvorschläge die du erhältst immer konkreter. Klingt einfach? Ist es auch! Klicke hier um deinen Traumberuf zu finden. 

Auf jeden Fall sollte man sich viel Zeit nehmen, um die Zukunft und die berufliche Orientierung zu planen, denn schließlich beginnt für dich mit deinem Studium oder deiner Ausbildung ein völlig neuer und spannender Lebensabschnitt. All the best!

Tags: No tags
0

Einen Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *