Was du tun kannst, wenn du allein in einem Hotelzimmer bist

Warst du schon einmal allein in einem Hotelzimmer? Manche freuen sich über die Einsamkeit, die diese Umgebung bietet, andere sind entsetzt über die Aussicht, ihr eigenes Ich als Gesellschaft zu haben! 

Einige haben vielleicht sogar Angst davor, eine ganze Zeit allein in einem unheimlichen Hotelzimmer zu verbringen. Was auch immer der Grund sein mag, Alleinsein muss nicht bedeuten, dass du dich langweilst, einsam bist oder dich stundenlang vor dem Fernseher verkriechst. Wir haben 11 verschiedene Möglichkeiten gefunden, wie du dich selbst unterhalten kannst und dafür sorgst, dass deine Solozeit gut genutzt wird!

Was tust du, wenn du allein in einem Hotelzimmer bist?

Wenn du allein in einem Hotelzimmer bist, kannst du die folgenden Dinge tun:

  • Erforsche dein Zimmer
  • Lesen, forschen & entdecken
  • Kreativ werden
  • Verwöhne dich
  • Verbinde dich mit alten Freunden
  • Frag nach einer Tour
  • Reden Sie
  • Träume nach Herzenslust
  • Ziele setzen
  • Schlaf dich richtig aus
  • Frühstück im Bett essen

Erforsche dein Zimmer 

Jedes Hotelzimmer hat seine eigenen Macken (mit anderen Worten: eine Reihe von Standard- und einzigartigen Annehmlichkeiten). Du kannst deine Neugierde befriedigen, indem du herausfindest, wie der Safe funktioniert oder die Temperaturregelung beherrschst. Das ist doch ganz einfach, oder? Als Nächstes rufst du an der Rezeption an und fragst nach dem W-LAN-Passwort. Verbinde dich, damit du die Google-Karte nutzen kannst, um Restaurants und Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden, die du während deines Aufenthalts besuchen kannst. Wenn das alles nicht zu lange dauert, schau dir die Speisekarte im Zimmer an und entscheide, was du zum Abendessen essen möchtest. Schließlich solltest du dir die Minibar ansehen und dir zumindest eine der Köstlichkeiten gönnen (nur, wenn dir die Kosten nicht zu hoch sind!). 

Lesen, forschen, entdecken

Die gedruckten Broschüren in deinem Zimmer können ein nützliches Hilfsmittel sein, um dein Reiseziel und dein Hotel zu entdecken. Egal, ob es sich um die lokalen Zeitungen und Zeitschriften, einen Reiseführer mit den besten Sehenswürdigkeiten oder einfach nur um die Speisekarte im Zimmer handelt, diese Papierrollen enthalten eine Fülle von Informationen. Lies sie, um mehr über die Stadt und das Hotel, das du besuchst, zu erfahren. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja eine neue Art, den Rest deines Abends zu verbringen!

Kreativ werden

Wie lange ist es her, dass du deine Gedanken aufgeschrieben hast? Schreiben wird oft als therapeutisch angesehen. Nutze die Zeit, in der du alleine bist, um einige deiner Gedanken aufzuschreiben. Schreib über deine Reise, deine Erinnerungen, deine Ziele, deine Wünsche oder schreibe einen Brief. Wenn du künstlerisch begabt bist, kannst du dir ein kreatives Doodle ausdenken. Wenn du malen kannst, nimm ein paar Farben und Pinsel mit und bringe die Farben auf die Leinwand. Alles, was wir sagen wollen, ist: Lass den Laptop stehen und nimm Stift und Papier auf die altmodische Art zur Hand. Wenn du einmal angefangen hast, gibt es kein Zurück mehr!

Verwöhne dich

Dazu brauchst du sicher nicht aufgefordert zu werden. Es gibt zwar unzählige Möglichkeiten, dies zu tun (einschließlich eines Ausflugs ins Hotel-Spa), aber wir empfehlen die kostengünstigste: Besorge ein paar Duftkerzen und zünde sie in der Badewanne an. Fülle die Badewanne mit Seifenblasen und Badesalz und tauche ein in das herrlich warme Wasser, bis es kalt wird. Entspanne dich mit einem Glas Wein, wie im Film!

Verbinde dich mit alten Freunden

Du bist also endlich allein! Wie lange ist es her, dass du mit deinen Freunden, Cousins oder deiner Großmutter gesprochen hast? Zieh deinen Pyjama an, schlüpf in die bequeme Bettdecke und ruf alle Leute an, mit denen du schon lange nicht mehr gesprochen hast. Oder noch besser: Mach einen Videoanruf. Nutze diese Zeit, um dich wieder zu versammeln und neue Kontakte zu knüpfen. Kichert, tratscht und schüttet euer Herz aus. Du wirst glücklicher und lebendiger sein und auf jeden Fall mit einem Lächeln im Gesicht ins Bett gehen!

Frag nach einer Tour

Wir gehen hier davon aus, dass dein Hotel groß ist und über mehrere Freizeiträume verfügt. Frag nach einer Führung durch das Hotel oder geh auf eigene Faust auf Entdeckungstour. Entdecke den Pool, die Restaurants, die Lobby (oder Lobbys), den Spielbereich für Kinder und vielleicht sogar eine Bibliothek. Wenn du in einem denkmalgeschützten Hotel wohnst, solltest du seine Geschichte und seine Kunstwerke kennenlernen. Der Spaziergang wird dir gut tun. Und sicher wirst du feststellen, dass du nicht die einzige „einsame“ Person bist, die in dem Hotel wohnt. Mit etwas Glück triffst du vielleicht sogar ein paar von ihnen! 

Reden Sie

Nicht jeder ist ein geselliger Mensch, aber es kann Spaß machen, sich mit Einheimischen (in diesem Fall mit dem Hotelpersonal) zu unterhalten. Lerne das Reiseziel besser kennen, indem du dich mit den Einheimischen über ihre Kultur, ihre Sitten und Gebräuche und ihre einzigartige Meinung über die Welt und ihre Funktionsweise unterhältst. Du kannst dir sogar Ratschläge holen, welche Sehenswürdigkeiten du während deines Aufenthalts besuchen könntest. In den meisten Fällen wirst du eine einzigartige Perspektive auf das Weltgeschehen und die Lebensweise der Menschen gewinnen. 

Träume nach Herzenslust

Tagträumen ist eine wichtige Angelegenheit. Wir verbringen Stunden damit, über das „Was wäre wenn“ und „Wenn ich…“ zu träumen. Aber leider werden wir fast immer von den alltäglichen Aufgaben unseres Lebens unterbrochen. Stell dir vor, du hättest alle Zeit der Welt, ohne Unterbrechungen, Routinen oder lästige Kinder! Man sagt, dass du nie allein bist, wenn du deine Fantasie als Gesellschaft hast. Jetzt hast du alle Möglichkeiten, die wildesten Träume zu träumen und sie nach Herzenslust zu genießen.

Ziele setzen

Nutze die Zeit des Alleinseins, um dir Ziele für dein Leben zu setzen. Das können kurzfristige oder langfristige Ziele sein. Es können finanzielle Ziele, persönliche Ziele oder berufliche Ziele sein – oder alles zusammen. Sie aufzuschreiben kann einen großen Unterschied machen. In der Einsamkeit kannst du in Gedanken Klarheit gewinnen und analysieren, was du tun musst, um sie zu erreichen. 

Schlaf dich richtig aus

Wir alle sehnen uns nach einem guten Schönheitsschlaf. Nutze also die Tatsache, dass du allein bist und hole die dringend benötigte Ruhe nach. Erinnere dich daran, keinen Wecker zu stellen. Döse ein und vergiss die Schlummerfunktion!

Frühstück im Bett essen 

Es kommt nicht oft vor, dass wir die Gelegenheit haben, im Bett zu frühstücken. Meistens verschlingen wir einfach das, was gerade verfügbar ist. Nutze diese Gelegenheit, um dich zu verwöhnen und dein Lieblingsfrühstück im bequemsten Bett zu genießen. Mach auf jeden Fall ein beneidenswertes Selfie, das du im Internet posten kannst!

Wenn du also das nächste Mal alleine in einem Hotel bist, schau auf unsere Liste und gönn dir etwas. Wir haben zwar nur 11 Dinge aufgelistet, die du tun kannst, wenn du allein in einem Hotelzimmer bist, aber wir sind sicher, dass es noch viel mehr gibt. Lass uns in den Kommentaren unten wissen, was du tun würdest, wenn du allein wärst.

Zitat-

  1. https://www.wikihow.com/Have-Fun-in-a-Hotel-Room
  2. https://www.aureohotels.com/2019/03/13/spending-time-alone-hotel/
  3. https://www.readersdigest.com.au/travel/tips/15-things-you-should-never-ever-do-hotel-room
  4. https://www.thesweetestway.com/how-to-spend-a-night-solo-in-a-hotel-sfw/
  5. https://www.travelandleisure.com/hotels-resorts/ways-to-make-hotel-stay-fun
  6. https://www.thetravel.com/20-surprising-things-everyone-needs-to-do-as-soon-as-they-enter-their-hotel-room/
  7. https://houseofcoco.net/ways-to-spend-some-fun-time-in-your-hotel-room-while-traveling-alone/
  8. https://traveltips.usatoday.com/fun-stuff-hotel-room-102538.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?