S.Pellegrino Young Chef setzt Zeichen für mehr weibliche Nachwuchstalente

AWARDS


Ein Artikel erschienen am 14. März 2019 auf tophotel.de

Beim „S.Pellegrino Young Chef 2020“ werden weibliche Kochtalente jetzt noch stärker gefördert. Das Ziel: Mindestens drei Kandidatinnen sollen an jedem regionalen Vorentscheid teilnehmen. Und auch in den Jurys werden fortan mehr Frauen vertreten sein.

S.Pellegrino Young Chef setzt Zeichen für mehr weibliche Nachwuchstalente
Vivien Volkmer, Kandidatin beim „S.Pellegrino Young Chef 2018“, bei der Zubereitung ihres Signature Dishes (Bild: S.Pellegrino)

 

www.sanpellegrino.com mit ihrem persönlichen „Signature Dish“ bewerben.


Zum ganzen Artikel